Virtueller Weihnachtsmarkt
Virtueller Weihnachtsmarkt
Virtueller Weihnachtsmarkt
Virtueller Weihnachtsmarkt

Virtueller Weihnachtsmarkt

  • Beschreibung →
  • Die Dialogplattform virtueller Weihnachtsmarkt Herausforderung: Jedes Jahr zur Weihnachtszeit werden Werbetreibende von einer Flut gleichartiger Agentur-Mailings und -Geschenke überschüttet. Um nicht in dieser Masse an Aussendungen unterzugehen, sollte ein einzigartiges Werbemittel entwickelt werden, das den Empfängern die besten Wünsche zum Fest übermittelt. Konzept & Maßnahmen: Zu Beginn der Adventszeit erhielten die Kunden der Agentur eine E-Mail, bestehend aus individuellem Benutzernamen, Passwort und Link. Der Link stellte die Einladung zum virtuellen Jung von Matt Weihnachtsmarkt dar. Auf der Internet- seite hatten die User die Möglichkeit, mit der Agentur und ihren Mitarbeitern interaktiv in Dialog zu treten. Jede Attraktion des Weihnachtsmarktes wurde hierfür vom virtuellen Abbild einer echten JvMFührungskraft präsentiert. Das Besondere daran: Jede dieser Attraktionen löste einen viralen Mecha- nismus aus. So erhielt man als Preis des Dosenwerfens eine E-Card, die zum Weiterversenden einlud oder man konnte ein Holzspielzeug als digitales Widget auf den Rechner laden.
 

Clients

client logos
 
Back to top